B A N D

Elias von Arx - Vocals/Guitar

Luka Wartmann - Keyboards/Vocals

Sam Schwalm - Drums

All in the name of Pop
In Blümchenhemden, mit Herzchen-Sonnenbrillen und einem kräftigen Schuss Selbstironie gaben HOT LIKE SUSHI bekannt, die Tore der Schweizer Musikszene eintreten zu wollen! Mindestens ein Fuss klemmt nun schon in der Türspalte. Bereits mit ihren ersten zwei Singles „Crazy“ und „Purpose“ konnte das Dreigespann Airplay auf über 20 Radiostationen und über 180’000 Spotify Streams für sich verbuchen. Jetzt releasen die Boys, die übrigens aus allen Ecken der Schweiz stammen (Winterthur, Basel, Olten), ihre neue Single „Do You Wanna“! Produziert wurde sie von keinem anderen als Ben Mühlethaler (Prince, Seven, etc.).
Doch Hot Like Sushi wollen mehr. Innert kürzester Zeit erspielte sich das bunte Trio einen Ruf als explosive Liveband, die jedes Publikum in eine schweissgebadete Meute verwandelt.  Dies konnten sie beispielsweise am Gurtenfestival, dem 8x15 oder immer wieder an Showcases in London zeigen, wo sogar der Daily Mirror sie schon als „The best thing to come out of Switzerland since Chocolate…“ beschrieb.
Die kratzenden Funkgitarren von Elias von Arx wechseln sich mit Luka Cormans fetten Synthiewänden ab während Sam Schwalm das Ganze mit seinen groovy Beats stilsicher zusammenhält.
Dank cleveren Arrangements und eingängigen Hooks gelingt es der Dreiheit, klangheimlich den Mainstream zu infiltrieren.
Mit viel Live-Erfahrung im Gepäck sind HOT LIKE SUSHI bereit, den Pop-Olymp zu besteigen.